Skip to main content

Narben

Akne-, Operations-, Unfall-, Ritz- sowie Verbrennungsnarben können bei Betroffenen mit grossem, psychischem Leidensdruck einhergehen.

Die Narbenbehandlung mit der Fractional-Laser Technologie ist eines der modernsten, nicht-chirurgischen Verfahren zur Narbenbehandlung. Es handelt sich um eine verlässliche, risikoarme Therapie mit wenig Schmerzen sowie einer minimalen Ausfallzeit. V.a. im Bezuge auf Akne-Narben setzt der Fractional-Laser einen neuen Standard.

Mit der fraktionierten Lasertechnik werden hunderte, mikroskopisch kleine Läsionen in der Haut gesetzt. Zwischen diesen bewusst geschädigten Hautstellen befinden sich unbehandelte Hautareale, von wo aus, eine rasche Heilung einsetzt. Mit dem Verfahren wird die äusserste Hautschicht geglättet, in der Dermis (=Lederhaut) bildet sich neues Kollagen, welches die Narbenstruktur festigt. Die unregelmässige Hautstruktur der Narbe wird dadurch gleichmässiger, glatter und weniger gut sichtbar. 

Es braucht ca. 2-5 Behandlungen, je nach Ausprägung der Narbe auch mehr. Der Behandlungsintervall beträgt 3-5 Wochen. Nach dem Eingriff sollte eine spezielle Wundsalbe appliziert werden, ein konsequenter Sonnenschutz ist ganz wichtig.